History Files
 

DEU ENG FRA NDL

Please help the History Files

Contributed: 175

Target: 400

2023
Totals slider
2023

The History Files still needs your help. As a non-profit site, it is only able to support such a vast and ever-growing collection of information with your help, and this year your help is needed more than ever. Please make a donation so that we can continue to provide highly detailed historical research on a fully secure site. Your help really is appreciated.

 

 

Kemmelberg

Index Archäologie

 

Tonscherbe, von Luc Verhetsel Viso
Foto © Luc Verhetsel, VISO

Rückblick

Merkmal Einführung:
Ein Leitfaden für die allgemeine archäologische Periode

Merkmal Rückblick:
Rückblick auf fünfzig Jahre Prospektion, Ausgrabungen und Forschung

Früheste Menschen

Merkmal Früheste Menschen (1):
Verschiedene kulturelle nomadische Gruppen besuchten den Kemmelberg

Merkmal Früheste Menschen (2):
Auch die Neandertaler besuchten wiederholt den Kemmelberg

Merkmal Früheste Menschen (3):
Der anatomisch moderne Mensch tauchte auf neben dem Neandertaler

Merkmal Früheste Menschen (4):
Mit Beginn des Neolithikums ging die Ära der Jäger und Sammler zu Ende

Erste Bauern

Merkmal Erste Bauern (1):
Der Kemmelberg war von einer neolithischen Bauerngemeinschaft bewohnt

Merkmal Erste Bauern (2):
Fünfzig Jahre Forschung klärten das Ausmaß der neolithischen Stätte

Merkmal Erste Bauern (3):
Die neolithischen Funde sind mit der Spiere-Gruppe verbunden

 
 

Foto Merkmale

Fotos Gefäßkeramik in situ:
Die gefundene Gefäßkeramik weist Ähnlichkeiten mit der Spiere-Gruppe auf

Fotos Lithische Funde in situ:
Bei Funden handelt es sich überwiegend um Feuersteinartefakte

Fotos Fieldwalking Funde:
Ein Überblick über neolithische Feldbegehungsfunde

 
 

Erste Elite

Merkmal Keltische Elite (1.Teil):
Im 5. und 4. Jahrhundert v. Chr. lebte eine keltische Elite auf dem Kemmelberg

Merkmal Keltische Elite (2.Teil):
Die Kemmelberger Kelten liebten Prunk, Pracht und rituelle Zusammenkünfte

Merkmal Keltische Elite (3.Teil):
Die Kemmelberger Kelten hatten Kontakte bis in die Mittelmeerwelt

 
 

Foto Fokus Merkmale

Merkmal Keltisches Trinkgeschirr:
Kleine gefundene Materialfragmente deuten auf die Existenz eines Trinkritus hin

Merkmal Keltischer Achsnagel:
Ein gefundener Achsnagel deutet auf die Anwesenheit eines Clanchefs hin

Merkmal Keltischer Anhänger:
Bemerkenswert: ein handgefertigter Bronzeanhänger

Merkmal Keltische Keramik:
Die Keramik weist auffällige Ähnlichkeiten mit der Keramik der Aisne-Marne-Kultur auf